Land in Sicht.

12. Mai 2022 19:15 – Aktivitetshuset, Flensburg

}

12. Mai 2022

19:15 Uhr – 21:00 Uhr

Aktivitetshuset, Flensburg

Zielgruppe

Erwachsene

Gratis

Was dich erwartet

Eine bäuerliche Perspektive auf die Landwirtschaft und wie wir das heutige Ernährungssystem überwinden

Die Klimakrise schreitet voran, Kriege erschüttern die Welt, die Versorgung mit Nahrungsmitteln ist für immer mehr Menschen ungewiss. Die Bäuer*innen bewirtschaften die Felder – und bangen darum, wie lange der Boden noch ihrer ist, ob zu wenig oder zu viel Regen fällt, und ob die Preise stimmen. Höfe machen dicht, Insekten sterben. Wie kommt es, dass wir schon so lange wissen, dass sich was ändern muss, aber es nur immer gravierender wird? Was bremst uns aus, und wie können wir endlich in Bewegung kommen?  

Im Vortrag beleuchtet Charlotte Niekamp, Jungbäuerin aus Niedersachsen, wie das industrielle Ernährungssystem den Wandel blockiert und wo wir ansetzen können, um weitreichende Veränderungen hin zu einer bäuerlichen und ökologischen Lebensmittelversorgung möglich zu machen. Im Austausch miteinander und mit der Referentin analysieren wir die lokale Situation und entwickeln Strategien für Flensburg und Umgebung.

Wir freuen uns, dass ihr bis zum Sitzplatz eine Maske tragt.

Melde dich an

freie Plätze: 31

This Event is Expired.Please contact to website Owner

Du hast eine Frage?

Du möchtest mitmachen?

Schreib uns!

4 + 11 =

Loading...